Plattendruck
Renningen

  • Alu-Dibond bzw. Alu-Verbundplatten
  • Biegfest trotz geringem Gewicht

Alu-Verbundplatten Qualität:

Plattendruck: Alu-Dibond & Etalbond – Alu-Verbundplatten

Plattendruck: Alu-Verbundplatten wie Alu-Dibond und Etalbond sind die perfekte Basis für Schilder, Deko- und Fotoplatten. Der Materialverbund schafft Stabilität, die Oberfläche lässt sich hervorragend bedrucken und bekleben. Genau deshalb haben sich Alu-Verbundplatten wie Dibond und Etalbond als Standard in der Werbetechnik und beim Drucken von Schildern etabliert …

Plattendruck: Alu-Verbundplatten – kleine Materialkunde

Sämtliche Hersteller von Alu-Verbundplatten nutzen das Sandwich-Verfahren des Klassikers Alu-Dibond von 3A. Zwei Deckschichten aus weiß lackiertem Aluminium bedecken einen Kern aus schwarzem Polyethylen, einem Kunststoff. Der Kunststoffkern spart Gewicht und die Alu-Deckschichten geben die nötige Stabilität und sorgen zugleich für die hohe Biegefestigkeit.

Da die Stabilität von Alu-Verbundplatten durch die Alu-Deckschicht erzielt wird, setzen wir nur auf die bewährte 0,3 mm starke Aluminium-Deckschicht!

Weshalb sollten Sie auf Alu-Verbundplatten drucken lassen

Alu-Verbundmaterial ist sehr stabil und biege steif, aber dennoch ein Leichtgewicht und bei Sonneneinstrahlung hat Dibond nur eine geringe Wärmeausdehnung. Auch bei starken Temperaturschwankungen im Sommer und Winter. Diese Merkmale sollten Sie überzeugen, wenn Ihr Schild oder Fotoplatte langlebig sein soll und Sie großflächige Bilder oder Schilder drucken lassen möchten, die vor allem im Außenbereich einsetzt, werden.

Welche Materialstärke soll ich verwenden – 2 mm, 3 mm, 4 mm oder 6 mm?

Das kommt darauf an, wie groß Sie Ihr Schild drucken lassen und vor allem wo Sie den Druck bzw. das Schild einsetzen. Generell gilt: je größer Sie das Schild, desto stärker das Alu-Verbundmaterial. Hier ein paar Beispiele aus typischen Anwendungsgebieten von Alu-Dibond:

  • Fotoplatten, Fotodrucke & Bildproduktionen aus Alu-Dibond Für Fotoplatten und Fotodrucke im Innenbereich, wie zum Beispiel in Wohnräume und Büros, reicht eine Stärke von 2 oder 3 mm. Bei Bildgrößen bis ca. 70 x 100 cm können Sie 2 mm verwenden. Ab ca. 70 x 100 cm empfehlen wir die Stärke von 3 mm.
  • Firmenschilder & Kanzleischilder aus Alu-Dibond Für Firmenschilder am Eingang sollten Sie die 3 mm Variante wählen. Diese Materialstärke wirkt in den klassischen Größen von 40 x 30 cm oder 50 x 40 cm am schönsten – vor allem mit edlen Wandabstandshaltern sticht das bedruckte Dibond ins Auge.
  • Fassadenschilder & Bauschilder aus Alu-Dibond Für bedruckte Fassadenschilder empfehlen wir Ihnen eine Plattenstärke von 2 oder 3 mm. Das Dibond Schild wird meist direkt an der Fassade oder an einer Konstruktion in größerer Höhe montiert. Vandalismus ist dadurch fast ausgeschlossen. Deshalb reichen auch bei großen Schildern aus mehreren Alu-Verbundplatten diese beiden Materialstärken.
  • Küchen- & Duschrückwände aus Alu-Dibond Möchten Sie bedruckte Dibond-Platten als Küchenrückwand oder Duschrückwand einsetzen, empfehlen wir Ihnen die 3 mm Variante. Diese bietet die benötigte Stabilität zur direkten Verklebung auf der Wand.
  • Wegweiser und Beschilderungen aus Alu-Dibond Wenn sich das Dibond Schild in direkter Reichweite von Personen befindet, sollten Sie auf 4 oder 6 mm setzen. Bei diesem Einsatz ist die Mechanische Beanspruchung am höchsten. Alternativ empfehlen wir Ihnen unser super stabilen Signicolor Platten aus Vollaluminium!
  • 6-farbiger, hochauflösender Digitaldruck inkl. Lightfarben für beeindruckende Farbintensität und feinste Detailwiedergabe umweltfreundlich, wasser- und wetterfest
  • Robuste & langlebige Alu-Verbundplatten mit stabilen 0,3 mm starken Deckschichten für den Innen- und Außeneinsatz
  • Alu Dibond individuell in Wunschgröße Schilder & Fotos milimetergenau gedruckt
  • B1-Brandschutzzertifiziert (optional) für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden
  • Druck, Kaschierung und Endverarbeitung bei uns im Haus von unseren Mitarbeitern

Weitere Materialien für Schilder:

  • Hartschaumplatte (Forex & Co.)
  • Acrylglas transparent
  • Acrylglas opal
  • Gallery Print
  • Integralschaumplatte
  • Polystyrolplatte
  • Hart-PVC Kompaktplatte
  • Polycarbonat
  • Hohlkammerplatte
  • Magnetschilder

Plattendruck – wir beraten Sie gerne!

Schicken Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie an – gemeinsam finden wir das passende Material für Ihre Schild.

Menü schließen

Webseiten Kostenlos

Wir Gestalten und Entwickeln Ihre Webpresenz Gratis!